Bekon-Koralle

Produkte-Kommunikation

Die Bekon-Koralle AG mit Sitz in Dagermesellen (LU) ist ein Spezialist für flexible Duschsysteme und das bereits seit über 40 Jahren. Das Unternehmen produziert in der Schweiz und pflegt einen hohen Qualität- und Designstandard. Durch weitsichtige Innovationen schafft Koralle ein einzigartiges Duscherlebnis für ihre Kunden und gestaltet die Reinigung der Produkte besonders einfach.


Herausforderung & Umsetzung

Koralle kam mit dem Bedürfnis auf uns zu, im Rahmen ihrer neuen Produkte, die gesamte Bewegtbild-Kommunikation aufzufrischen. Die Kommunikation sollte dabei durchs Band positiv sein. Beim Produkt Duschguard-Glas, das mit einer speziellen Schutzschicht dem Kalk weniger halt bietet, sollte Kalk nicht als Problem, sondern als normal auftretende Nebenerscheinung dargestellt werden, dem man mit einfacher Reinigung entgegenwirken kann. Durch Kalkfelsen und Kalkkreide haben wir dem Kalk ein freundliches Gesicht gegeben und durch den Direktvergleich mit einer herkömmlichen Duschwand, konnten wir die einfache Reinigung demonstrieren. Dass die Duschwände von Koralle besonders sicher sind, konnten wir mit einem Pendelschlagtest filmisch und ohne Scherbenbruch auf eindrucksvolle Weise unter Beweis stellen. Es freut uns sehr, dass wir auch in Zukunft Koralle in der optimalen Verwendung von Bewegtbild in ihrer Kommunikation beraten dürfen.


Produktion Alina Benz, Samuel Zihlmann | Regie Maurin Crameri | Art Direction Maurin Crameri, Dominik Ruckli | Kamera Lukas Schaller, Luca Schwarz, Nando Lüscher | Grip Luca Starace | Post-Production Luca Starace, Roman Frei, Nando Lüscher | Motion Design Elia Salvisberg, Dominik Ruckli, Jonas Bünter


Tätigkeiten
Konzeption
Dreharbeiten
Postproduktion
Motion Design